Bürgerinformationen

Tag für Waake: Sonnabend, 18. März

Am kommenden Sonnabend um 09:00 Uhr soll es losgehen: Saubermachen, Pflanzen, Müllsammeln ... Lesen Sie mehr...

Flohmarkt vor dem Brothofladen

Am 1. April veranstaltet der Brothof einen Flohmarkt von dem eigenen Laden. Lesen Sie mehr...

Wenn die Kraniche ziehen, Vortrag am 3. März

Kranich
Der Heimatverein veranstaltet ab 19:00 Uhr einen Multimedia-Vortrag im Dorfgemeinschaftshaus. Vortragender ist Herr Carsten Linde, Bösinghausen. Lesen Sie mehr...

Ab 28. Februar: Straßensperrungen in Richtung Duderstadt

Sanierungsarbeiten an der B446 ziehen umfangreiche Straßenvollsperrungen in Richtung Duderstadt nach sich. Baubeginn ist der 28. Februar. Die Arbeiten werden sich bis in den Juni 2017 hinziehen.

Lesen Sie mehr...

Ratssitzung am 2. Feburar 2017

Der Rat tagt erstmals im Jahr 2017 zum Haushalt 2017, zu möglichen Baugebieten und weiteren Themen ab 20:00 Uhr im Gemeindehaus.
Lesen Sie mehr...

Das Erzähcafé startet am 31. Januar ins 5. Jahr

Zum Thema "Kaffeeklatsch" findet wieder ein Erzählcafé am 31. Januar im DGH statt. Die Veranstaltung beginnt um 16:00 Uhr.

Lesen Sie mehr...

Berichterstattung und Bilder vom Neujahrsempfang 2017

Zwei Artikel zum Neujahrsempfang aus dem Göttinger Tageblatt und Bilder.
Lesen Sie mehr...

14. Januar: Neujahresemfang der Gemeinde

Die Gemeinde lädt auch dieses Jahr wieder zum Neujahrsempfang ein. Während der Veranstaltung werden die diesjährigen Ehrenamtspreise der Gemeinde verliehen. Als Festredner ist Herr Thomas Oppermann, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Deutschen Bundestag, eingeladen.
Lesen Sie mehr...

Grünwein am 13. Januar 2017

Die Mitglieder des Gemeinde- und Samtgemeinderats von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN laden ab 17:00 Uhr auf dem Thie in Bösinghausen ein.
Lesen Sie mehr...

Terminübersicht für das 1. Halbjahr 2017

Sehen Sie hier die ersten Termine für das Jahr 2017.
Lesen Sie mehr...

Nikolausfeier am 10. Dezember auf dem Thie

Die Gemeinde veranstaltet zusammen mit den Vereinen und weiteren Helfern ab 16:30 Uhr die traditionelle Nikolausfeier auf dem Thieplatz in Waake.
weihnachtsmann-nikolaus_www-clipart-kiste-de_012
Lesen Sie mehr...

Weihnachtsmarkt in Waake

Am 20. November 2016 findet zwischen 11:30 Uhr und 17:00 Uhr der traditionelle Weihnachtsmarkt im Gemeindehaus statt. Lesen Sie mehr...

Erzählcafé am 25. Oktober: Suppenküche

Das Waaker Erzählcafé lädt zum Thema "Suppenküche" um 16:00 Uhr ins DGH ein. Lesen Sie hier auch einen Bericht vom letzten Erzählcafé im September. Lesen Sie mehr...

Freitag, 21. Oktober: Blutspende in Waake

Zwischen 16:00 und 19:30 Uhr kann im DGH Blut gespendet werden. Der DRK-Ortsverband Waake-Bösinghausen bietet über die Internetseite des DRK weitere Informationen an. Lesen Sie mehr...

Dorf-Flohmarkt am Sonntag, den 16. Oktober

Mehrere Haushalte in Bösinghausen veranstalten von 11:00 bis 17:00 Uhr einen Flohmarkt. Machen Sie mit, stellen Sie aus!
Lesen Sie mehr...

"Lokalrunde" beim TSV

image
Der TSV veranstaltet anlässlich eines Heimspiels am 16.10.2016 ab 14:30 Uhr eine Spendensammlung für karitative Einrichtungen.


Lesen Sie mehr...

Kommunalwahl 2016: Berechnung der Sitzverteilung, Wahlergebnisse

In der nachfolgenden Datei können Sie die Ergebnisse der Wahl in der Gemeinde und die Verteilung der Sitze sowie der Nachrück-Kandidaten im Detail nachvollziehen.
Lesen Sie mehr...

Kommunalwahl am Sonntag, den 11.09.2016

Hier sehen Sie alle Muster der Wahlzettel, die Ihnen bei der Wahl am Sonntag, den 11. September 2016, in den Wahllokalen gereicht werden. Auch ein Link zu den Wahlergebnissen steht Ihnen zur Verfügung.
Lesen Sie mehr...

Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr

Die Veranstaltung am 3. September richtet sich speziell an Kinder und Jugendliche.
Feuerwerhr Tag
Lesen Sie mehr...

Schützenfest-Wochenende vom 12. bis 14. August

Der Schützenverein Waake-Bösinghausen veranstaltet vom 12. bis 14. August sein traditionelles Schützenfest. Lesen Sie mehr...

Resolution gegen Fremdenfeindlichkeit

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 30. Juni 2016 einstimmig eine Resolution gegen Fremdenfeindlichkeit und zum Schutz Hilfsbedürftiger verabschiedet. Die Initiative ging von einer Bürgerin der Gemeinde aus, die einen entsprechenden Vorschlag dem Rat in der vorangegangenen Sitzung unterbreitet hatte.
Lesen Sie mehr...

Bürgerinformation: Erschließung "Im Burgfeld"

Die Verwaltung lädt insbesondere die Anlieger zu einer Bürgerinformation über die weitere Erschließung der Straße "Im Burgfeld" am 20. Juni um 18:00 Uhr in das Gemeindehaus ein. Die Veranstaltung ist öffentlich. Lesen Sie mehr...

Kuh und Schwein wollen glücklich sein

Kund und Schwein
Sommerfest des Kindergartens am 28. Mai, von 10:00 bis 13:00 Uhr.

Lesen Sie mehr...

Stille Hunde: Schwalbe, Du Mädchen.

Die Chronik eines Kreisligaspiels am Freitag, 27. Mai, 19.30 Uhr im Gemeindehaus. Lesen Sie mehr...

Händel-Konzert in der Waaker Kirche am Pfingstmontag

Am Montag, den 16. Mai 2016, findet ab 15:00 Uhr ein Konzert im Rahmen der Göttinger Händel-Festspiele in der Waaker Kirche statt. Lesen Sie mehr...

Baumpflanzung und Wanderung am 1. Mai

banner 2016_05_01
Der Heimatverein pflanzt am 1. Mai einen Baum auf dem Spielplatz Im Burgfeld. Anschließend wird eine Wanderung zusammen mit der Realgemeinde angeboten.

Lesen Sie mehr...

Geplante Vollsperrung der ehemaligen B27

In den Osterferien ist ein eine Vollsperrung der B27 zwischen dem Ortsausgang Waake und dem Abzweig nach Bösinghausen bzw. der Auffahrt auf die B27 in Richtung Ebergötzen geplant. Lesen Sie mehr...

Bilder vom Neujahrsempfang 2016

Einige Impressionen vom 2. Neujahrsempfang der Gemeinde Waake. Lesen Sie mehr...

Neujahrsempfang der Gemeinde am 16. Januar 2016

Die Gemeinde lädt alle Bürgerinnen und Bürger am Sonnabend ab 19:00 Uhr in das Gemeindehaus ein.

Lesen Sie mehr...

Jahreshauptversammlungen der Vereine 2016

In den kommenden ersten Wochen des Jahres finden die Hauptversammlungen der Vereine wieder statt. Die folgende Übersicht ist nicht verbindlich, bitte informieren Sie sich über den endgültigen Termin bei dem jeweiligen Verein. Lesen Sie mehr...

Nikolausfeier auf dem Thie in Waake am 5. Dezember

Am Tag vor Nikolaus findet auf dem Thie in Waake die traditionelle Nikolausfeier statt.
Lesen Sie mehr...

Expertenvortrag zum Thema Straßenlärm am 27.11.2015

Aufgrund vielfacher Bitten wird das Thema Straßenlärm ab 18:00 Uhr Im Gemeindehaus aufgegriffen.
Lesen Sie mehr...

Fotos vom Zweiten Tag für Waake am 7. November 2015

Hier der Link zur Bildergalerie.

Erdfall in der Straße Im Burgfeld

Erneut hat sich am 8. Oktober 2015 ein Erdfall im Fahrbahnbereich der Straße Im Burgfeld ereignet.
Lesen Sie mehr...

Bessere Verbindung nach Bösinghausen: Änderung der Busfahrpläne

Die Buslinie 170 (Göttingen-Gieboldehausen-Duderstadt) fährt in den Abendstunden nach Bedarf auch direkt bis Bösinghausen.
Lesen Sie mehr...

Fanta Spielplatz-Initiative: Voten Sie für den Spielplatz am Bösinghäuser Weg

Fanta
Auf Initiative von Yvonne Cacciatore ist der Spielplatz am Bösinghäuser Weg bei der Fanta Spielplatz-Initiative dabei. Mit Unterstützung des Deutschen Kinderhilfswerks werden Spielplätze gefördert.

Stimmen Sie mit ab, damit der Spielplatz in Waake eine Unterstützung erhält und neu gestaltet werden kann. Die Abstimmung läuft bis zum 31. Juli 2015. Lesen Sie mehr...

Hinweis zu verschwundener Katze erbeten


In Bösinghausen wird die Katze Mocca vermisst.
Lesen Sie mehr...

Erster "Tag für Waake": Ein voller Erfolg

Die aus dem Neujahrsempfang 2015 geborene Idee wurde am 23. Mai erstmals umgesetzt und fand unter großer Resonanz statt.
Lesen Sie mehr...

Prof. Dr. Matthias Kuhle aus Bösinghausen verunglückt bei dem Erdbeben in Nepal

Im Rahmen einer Exkursion mit Studenten wurde der Hochschullehrer der Georg-August-Universität Göttingen Opfer des verheerenden Erdbebens am 25. April 2015.
Lesen Sie mehr...

Ergebnisse des Zensus aus 2011

Erfahren Sie mehr über die Ergebnisse des Zensus, d.h. der Volkszählung vom 9. Mai 2011. Lesen Sie mehr...

Große Resonanz auf den ersten Neujahrsempfang der Gemeinde Waake

Der Neujahrsempfang war mit mehr als 100 Teilnehmern sehr gut besucht. Lesen Sie mehr...

Neujahrsempfang der Gemeinde am 16. Januar

Die Gemeinde lädt am 16. Januar um 19:00 Uhr zu einem Empfang in das Gemeindehaus ein. Lesen Sie mehr...

Nikolausfeier am 6. Dezember auf dem Thie

Traditionelle Nikolausfeier auf dem Thie in Waake am Sonnabend, den 6. Dezember. Lesen Sie mehr...

Endlich: Geändertes Sperrmüllverfahren

Der Landkreis Göttingen stellt auf das Abrufverfahren bei der Sperrmüllsammlung um. Damit wird den illegalen privaten Sperrmüllsammlern die Grundlage entzogen. Lesen Sie mehr...

Blutspende-Aktion des DRK

Am Montag, den 10. November, ruft der DRK Ortsverband Waake zu einer Blutspende-Aktion im Dorfgemeinschaftshaus auf. Lesen Sie mehr...

Kickerturnier am 25. Oktober im DGH

Zum vierten Mal findet das Kickerturnier im DGH statt. Anmeldeschluss für das Mannschaftsturnier ist am 20. Oktober.
Lesen Sie mehr...

Hochwasser: Erste Bewährungsprobe für neues Wehr


IMG_20141024_090258

Neues Wehr an der Aue hat sich bei den starken Regenfällen in der 43. Kalenderwoche (ab dem 20. Oktober) bewährt.
Lesen Sie mehr...

Kinder bitten um Geschwindigkeitseinhaltung

Fototermin anlässlich der Aufstellung eines Hinweisschildes in Bösinghausen. Lesen Sie mehr...

Sperrung der Verkehrsführung durch Mackenrode ab dem 13. Oktober

Die Vollsperrung der Ortsdurchfahrt Mackenrode wird vom 13. Oktober bis voraussichtlich zum 19. Dezember vorgenommen.
Lesen Sie mehr...

Kartoffelfest des Brothofs Waake am 21. September

hoffest_brothof
Der Brothof Waake veranstaltet am 21. September sein traditionelles Kartoffelfest.





Lesen Sie mehr...

Wandern in der Samtgemeinde am 7. September 2014

Stifel
Im Rahmen eines Wandertages am 7. September erfolgt um ca. 12.00 Uhr die offizielle Einweihung der Übersichtstafeln der Wanderwege zusammen mit dem Landrat Bernhard Reuter und der Info- und Freizeitbörse Galerie Göttinger Land.

Lesen Sie mehr...

Elisabeth Scharlemann-Busse neue Mitarbeiterin im Gemeindebüro

IMG_1963

Elisabeth Scharlemann-Busse und Michaela Liebmann Lesen Sie mehr...

Wechsel im Amt des Bürgermeisters

Vereinbarungsgemäß hat die Mehrheitsgruppe CDU/GRÜNE im Gemeinderat Waake nach dem Rücktritt der Bürgermeisterin Gabriele Schaffartzik (GRÜNE) den bisherigen Stellvertreter Johann-Karl Vietor (CDU) zum Bürgermeister gewählt.
Lesen Sie mehr...

Tanz in den Mai in Waake!

Der Feuerwehrverein Waake-Bösinghausen lädt ein zum "Tanz in den Mai":
am 30. April 2014, ab 19 Uhr im DGH Waake! Eintritt 2,- €
Lesen Sie mehr...

Stellenausschreibung


Die Gemeinde Waake sucht zum 15. Mai 2014 eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter für das Büro der Gemeindeverwaltung Waake.

Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 10 Stunden.

Der Arbeitsplatz erfordert den sicheren Umgang mit EDV-gestützten Prozessen, berufliche Erfahrung mit Verwaltungstätigkeiten sowie die Fähigkeit zur eigenständigen und strukturierten Arbeitsweise.

Die Vergütung richtet sich nach Entgeltgruppe 5 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Lichtbild und Zeugniskopien richten Sie bitte bis zum 30.04.2014 an:

Gemeinde Waake
Hacketalstraße 5a
37136 Waake.

Schnelleres Internet

Am Donnerstag, 27. Februar 2014, fand im Gemeindehaus eine Informationsveranstaltung der Telekom statt, in der Möglichkeiten eines schnelleren Internets in der Gemeinde Waake vorgestellt wurden.
Interessierte, die nicht an der Veranstaltung teilnehmen konnten, können sich im T-Shop in Göttingen, Philipp-Reis-Straße informieren.

"Osteroder Tafel" bietet Dienst an

Die Osteroder Tafel e.V., Ausgabestelle Gieboldehausen, bietet ihre Dienstleistung auch für Radolfshäuser Einwohner/innen an
Im Kreis der Ehrenamtlichen Nachbarschaftshilfe hat der Koordinator für die Osteroder Tafel e.V., Ausgabestelle Gieboldehausen, Herr Theodor Sommer die Dienstleistungen der Tafel vorgestellt. Daraus wurde die Idee einer zukünftigen Zusammenarbeit entwickelt, die auch von den politischen Vertretern der Samtgemeinde Radolfshausen sowie der Mitgliedsgemeinden begrüßt wird. Danach erhalten zukünftig die Einwohnerinnen und Einwohner in der Samtgemeinde die Möglichkeit, die Osteroder Tafel, Außenstelle Gieboldehausen, zu nutzen.
Lesen Sie mehr...

Veranstaltung: Unser Kreis kann Klimaschutz!

Es ist geschafft, das Integrierte Klimaschutzkonzept des Landkreises Göttingen und seiner Kommunen ist fertiggestellt und wurde am 30.10.2013 bereits auf der landkreisweiten Abschlussveranstaltung vorgestellt. Jetzt werden die Ergebnisse in einer lokalen Abschlussveranstaltung zum integrierten Klimaschutzkonzept vorgestellt und können diskutiert werden.
Die Veranstaltung findet am 17. März 2014, um 18.00 Uhr, im Rathaus der Samtgemeinde Radolfshausen
Sitzungssaal (Zimmer 27), Vöhreweg 10, 37136 Ebergötzen
statt.
Sie sind herzlich eingeladen.

Lesen Sie mehr...

Stellenausschreibung

Die Samtgemeinde Radolfshausen sucht für ihre Gebäude (Grundschulen, Friedhofskapellen, Verwaltungsgebäude) Reinigungskräfte zur Vertretung/Aushilfe.
Die Arbeitszeiten sind sowohl in der zeitlichen Lage als auch im Umfang und der Dauer unterschiedlich. Teilweise ist auch ein kurzfristiger und flexibler Einsatz erforderlich. In den Schulen findet die Reinigung regelmäßig nachmittags statt.
Interessierte melden sich bitte bei
Frau Eichenberg (Tel. 05507/9678-63) oder reichen eine schriftliche Kurzbewerbung bei der Samtgemeinde Radolfshausen, Personalverwaltung, Vöhreweg 10, 37136 Ebergötzen ein.

Frohes Fest!

Weihnacht2013
Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Waake,

im Namen des Rates und der Verwaltung der Gemeinde Waake möchte ich Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches neues Jahr wünschen.
In diesem Zusammenhang nutze ich die Gelegenheit und verweise auf die Termine der Ev. - luth. Kirchengemeinde Waake:
Heiligabend: 16 Uhr Kinder-Christvesper mit Krippenspiel; 18:30 Uhr Musikalische Christvesper; 23 Uhr Musikalische Christnacht mit dem Posaunenchor Waake-Bösinghausen
26.12.2013 11 Uhr Weihnachtsgottesdienst
31.12.2013 18:30 Uhr Gottesdienst zum Altjahresabend mit Abendmahl

Ihre Gabriele Schaffartzik
Bürgermeisterin der Gemeinde Waake


Nikolausmarkt in Waake

Rat und Verwaltung der Gemeinde Waake, die Vereine der Gemeinde Waake, der Brothof Waake und Gasthaus Gebbert laden herzlich ein zum diesjährigen Nikolausmarkt am Samstag, 7. Dezember 2013 ab 16:30 Uhr auf dem Thie in Waake.
Lesen Sie mehr...

Stellenausschreibung Jugendreferent/in

Die Samtgemeinde Radolfshausen stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Kinder- und Jugendbüro

eine Jugendreferentin/einen Jugendreferenten

für die pädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Rahmen der offenen Jugendarbeit im Samtgemeindegebiet ein. Die Stellenbesetzung erfolgt für eine Vollzeitstelle mit 39 Std. wöchentlich zunächst befristet für drei Jahre, eine Verlängerung wird angestrebt.
Die Bewerbungsfrist endet am
31.12.2013.

Lesen Sie mehr...

Ausstellung im Rathaus der Samtgemeinde

ghhgFoto
Vom 10. November 2013 - 24. Januar 2014 läuft die Jahresausstellung des KVHS-Kurses "Werkstatt Malerei" im Foyer der Samtgemeinde Radolfshausen.
Eröffnet wird die Ausstellung am 10. November um 11:30 Uhr durch den Bürgermeister der SG Radolfshausen, Wolfgang Wucherpfennig, und den Leiter der KVHS, Manfred Schmidt.
Die Ausstellung ist ein "Jahresrückblick 2013". Zu sehen sein werden vorwiegend Stillleben unter dem Motto "Guten Appetit", aber auch Bilder aus anderen Themenbereichen sind dabei. Die meisten Teilnehmer arbeiten mit Ölfarben auf Leinwand, manche auch mit Acryl auf Leinwand. Es werden ca. 50 Bilder ausgestellt.



Eingeschränktes Dienstleistungsangebot der SG 1.11.2013

Eingeschränktes Dienstleistungsangebot der Samtgemeinde Radolfshausen am Freitag, 01.11.2013 auf Grund von EDV-Umbauarbeiten

Auf Grund von Umbauarbeiten der Hard- und Software beim EDV-Dienstleister der Samtgemeinde Radolfshausen, der KDS in Göttingen, steht eine Vielzahl von Fachverfahren der Verwaltung am Freitag, 01.11.2013 nicht zur Verfügung. Z.B. ist das Beantragen und Abholen von Ausweisen oder Führungszeugnissen an diesem Tag nicht möglich.

Ab Montag, 04.11.2013, steht Ihnen die Verwaltung der Samtgemeinde dann wieder uneingeschränkt zur Verfügung.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Erzählcafé im Oktober

Das Team des „Waaker Erzählcafés“ lädt wieder herzlich zu einem interessanten Vortrag und Gesprächen bei Kaffee und Kuchen ein: am Dienstag 29. Oktober 2013 von 16.00 – 18.00 Uhr im Waaker DGH
Das Thema lautet diesmal „Mutter Natur deckt den Tisch“

Bericht: Das 6. Waaker Erzählcafé

Bericht: Team Erzählcafé
Nach der Sommerpause startete das Waaker Erzählcafe am 24.9.2013 zum dem Thema „Plattdeutsch – eine vergessene Sprache?“ in die zweite Jahreshälfte:
Der Saal des Waaker DGH ist mit über vierzig Besuchern gut gefüllt. Das Kuchenbuffet bietet mit seiner reichhaltigen Auswahl an selbstgebackenen Köstlichkeiten etwas für jeden Geschmack. Mit Obstkuchen, Torte oder belegten Brötchen nehmen die Gäste an der Kaffeetafel Platz. Der herbstliche Blumenschmuck, den uns die Fa. Manegold zur Verfügung stellt, lädt zu ersten Gesprächen ein.
Margrit Klinger begrüßt die Gäste und beginnt mit einer Einführung zum heutigen Thema. Ist Plattdeutsch eine Sprache oder ein Dialekt? Wann hat der Übergang vom Niederdeutschen zum Hochdeutschen stattgefunden? Wer spricht diese inzwischen selten gewordene Sprache noch und können wir sie noch verstehen? Drei Erzähler geben uns im Laufe des Nachmittags interessante und vergnügliche Antworten auf diese Fragen.
Lesen Sie mehr...

Ausstellung "Kranichfotos" von Carsten Linde

ausstellung göttingen Einladungskarte
Carsten Linde aus Bösinghausen wird vom 1. - 29. November 2013 in der Galerie Alte Feuerwache in Göttingen, ausstellen:
Kranich - Faszination
Die Kranichfotos von Carsten Linde

Ausstellungseröffnung am 1.11.2013, 19 Uhr durch Dr. Günter Nowald, Geschäftsführer Kranichschutz Deutschland
Finissage: 29.11.2013, 19 Uhr
Öffnungszeiten der Galerie: Montag bis Freitag 10.00 - 12.00 Uhr und 15.00 - 18.00 Uhr
Galerie Alte Feuerwache Ritterplan 4, 37073 Göttingen, 0551-492 10 399

Gemeindebüro macht Herbstferien

Das Gemeindebüro ist in den Herbstferien folgendermaßen geschlossen: 9. - 18- Oktober 2013

Wahlergebnisse Bundestagswahl 2013

Die aktuellen Wahlergebnisse können Sie hier einsehen:
Landkreis Göttingen
Radolfshausen
Gemeinde Waake

Erzählcafé am 24. September 2013

Das nächste Erzählcafé findet statt am Dienstag, 24. September 2013, von 16.00 – 18.00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Waake.
Das Thema lautet „Plattdeutsch – eine vergessene Sprache?“
Lesen Sie mehr...

Dorffest - das Programm!

Endlich wieder ein Dorffest in Waake: Am Sonntag, 22. September 2013, wollen wir auf dem Gutshof von Wangenheim feiern...

Um 11.00 Uhr beginnen wir mit einem kleinen Gottesdienst, anschließend Eröffnung durch die Bürgermeisterin Gabriele Schaffartzik.
Mit Spiel, Spaß und Musik und einem bunten Programm für Jung und Alt - und natürlich auch mit gutem Essen und Trinken - geht es dann weiter bis zum Abend:
- Die Waaker und Bösinghäuser Vereine, Unternehmer und sonstige Gruppen werden sich Ihnen vorstellen.
- Kinder-Flohmarkt
- Aktionen für Kinder (Schminken, Vorlesen, Tanzvorführung)
- Erzähl-Café zum Thema Energiesparen ( Flyer September-Energie)
- Musik mit den Waaker Harmonika-Freunden
- Landwirtschaftsmuseum ist geöffnet (Film- und Diavorführung)
- Feuerwehr-Vorführung
- Schießstand des Schützenvereins
und vieles mehr …..
Wir werden ein TV-Gerät aufstellen, sodass Sie sich während des Dorffestes über den Verlauf der Bundestagswahl informieren können!

Dorffest in Waake am 22. September 2013

Plakat Dorffest 2013 клеин

Wir wollen feiern mit Groß und Klein !
am Sonntag, 22. September 2013
auf dem Gutshof von Wangenheim

Beginn: 11.00 Uhr mit einem Gottesdienst, anschließend Eröffnung durch die Bürgermeisterin

Waaker und Bösinghäuser Vereine, Unternehmer und sonstige Gruppen stellen sich vor

Mit Spiel, Spaß und Musik und einem bunten Programm für Jung und Alt - und natürlich auch mit gutem Essen und Trinken

Der Überschuss des Festes kommt der Kinder- und Jugendarbeit in der Gemeinde zu Gute !

Erzählcafé macht Sommerpause

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Waake und Samtgemeinde Radolfshausen,
nach unserem 5. Erzählcafé am 28.05.2013 mit dem Thema „Gärtnern mit Leib und Seele“ gehen wir in die Sommerpause. Wir hoffen, Sie haben in unseren Treffen viel Neues und Interessantes erfahren. Das Erzählcaféteam bereitet über die Monate Juni bis August wieder spannende und interessante Themen für Sie vor und freut sich schon jetzt darauf, Sie am 24.09.2013 wieder begrüßen zu können.
Über den Aushang unserer Flyer sowie über die Internetseite der Gemeinde Waake und der WIR in Radolfshausen informieren wir Sie rechtzeitig über unseren Start in die Herbstrunde. Lassen Sie sich überraschen und begeistern von den neuen Themen bei Kaffee und leckerem Kuchen.
Auf dem Bürgerfest in Waake am 22.09.2013 werden wir auch präsent sein, sprechen Sie uns an. Gerne nehmen wir auch in der Sommerpause ihre Vorschläge und Wünsche auf. Diese können Sie bei Frau Gunkelmann Telefon 05507/3142 aufgeben.
Einen schönen sonnigen Sommer wünscht Ihnen
Ihr Erzählcaféteam

5. Erzählcafé am 28. Mai 2013

IMG_8267 (800x533)
Auch zum 5. Erzählcafé mit dem Thema: „Gärtnern mit Leib und Seele" konnten wir wieder viele Gäste begrüßen.
Unser Erzähler Herr Dr. Rolf Callauch aus Bösinghausen ist Custos des Neuen Botanischen Gartens. Er ist sicher vielen bekannt durch seine kenntnisreichen und humorvollen Beiträge im Göttinger Tageblatt und vielleicht auch durch seine Broschüre "Der Garten im Frühling" oder durch Exkursionen für Naturfreunde.
Dr. Callauch zeigte uns in einem Vortrag außergewöhnliche Bilder zur Gartengestaltung in aller Welt, verbunden mit nützlichen Tipps und Ideen für zu Hause. Lesen Sie mehr...

Tennis-Neustart in Waake

Tennis Waake
Nach jahrelangem „Dornröschenschlaf“ kann man in Waake wieder Tennis spielen!
Pünktlich zum Sommerbeginn steht einer der beiden Tennisplätze beim Dorfgemeinschaftshaus allen Tennis-Interessierten wieder zur Verfügung.
Sind Sie Tennisanfänger oder liegt ihre „Tenniskarriere“ längere Zeit zurück? Dann sind Sie besonders herzlich zum Mitmachen eingeladen.
Keine Aufnahmegebühr, erschwinglicher Mitgliedsbeitrag!
Einladung zum kostenlosen „Schnuppertermin“
Samstag, 6. Juli 2013, ab 10.00 Uhr. - Falls vorhanden, bitte Tennisschläger mitbringen. Angesichts der begrenzten Kapazität bitte zuvor anmelden.
Kontakt:
Jörg Weidelt
In der Schleene 27, Bösinghausen
0 55 07 / 97 97 690
joerg@weidelt.de

Stellenausschreibung der Gemeinde Waake

Die Gemeinde Waake stellt zum 15.09.2013 ein:
eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter für den Bauhof in Vollzeit mit 39 Wochenstunden.
Lesen Sie mehr...

Gemeindebüro macht Sommerpause

Das Gemeindebüro in Waake ist im Juli/August zu folgenden Terminen nicht besetzt:
8. - 12. Juli und 22. Juli - 7. August 2013.

Sprechstunde der Bürgermeisterin

In den Sommermonaten findet die Sprechstunde der Bürgermeisterin an folgenden Tagen statt:
Mittwoch, 26. Juni 2013, 17:30 - 19 Uhr
Mittwoch, 3. Juli 2013, 17:30 - 19 Uhr
Montag, 22. Juli 2013, 15 - 16 Uhr
ab Donnerstag, 8. August 2013, wieder wöchentlich donnerstags 17:30 - 19 Uhr
... und nach Vereinbarung!

Ferienprogramm Sommer 2013

In der Samtgemeinde Radolfshausen wird auch in diesem Jahr in den Sommerferien wieder ein Ferienprogramm angeboten. Informationen zum Programm finden Sie auf der Homepage des Kinder- und Jugendbüros:
www.jugend-radolfshausen.de/ferienprogramm/

Willi Hartmann erhält die Ehrenamtskarte

Willi Hartmann aus Waake hat unter dem Motto „Ehrenamt ist Gold wert“ die Ehrenamtskarte des Landkreises Göttingen erhalten. Die Gemeinde Waake gratuliert ganz herzlich und dankt Herrn Hartmann für sein jahrzehntelanges Engagement!

Stellenausschreibung in der Samtgemeinde

Die Samtgemeinde Radolfshausen stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Beamtin / einen Beamten für die stellvertretende Leitung des Fachbereichs Zentrale Verwaltung/ Finanzwesen ein.
Lesen Sie mehr...

Stellenangebote

Hier können Sie zwei Stellenangebote der Ev.-luth. Kirchengemeinden Waake & Ebergötzen einsehen:
Lesen Sie mehr...

Verkauf eines Gebäudes mit Gartenland in Bösinghausen

Die Samtgemeinde Radolfshausen beabsichtigt gegen Höchstgebot das Wohnhaus in der Gemeinde Waake, Ortsteil Bösinghausen, Hünstollenstraße 21, mit Grundstück und Gartenland (ehemalige Gärtnerei, Gemarkung Bösinghausen, Flur 4, Flurstücke 70 und 89) zu verkaufen. Der Verkauf der Flurstücke soll grundsätzlich gemeinsam erfolgen, ein getrennter Verkauf des Flurstücks 89 kann nur im Falle der gesicherten Erschließung vorgenommen werden.

Bei dem Wohnhaus handelt es sich um ein mehrstöckiges Fachwerkgebäude (Baujahr: ca. 1900) mit einer Nutzfläche von über 230 m² mit diversen Nebengebäuden (ehem. Feuerwehrgarage, Gewächshäuser, Pkw-Garage, Abstellschuppen).
Lesen Sie mehr...

Stellenausschreibung: Kindergartenleitung in Waake

Kindergarten Waake

Die Ev.-luth. Kirchengemeinde Waake sucht für ihre Kindertagesstätte "Ein Haus für Kinder" zum 01.08.2013 eine Kindergartenleitung.


Lesen Sie mehr...

Seniorennachmittag am 22. Juni 2013 in Seulingen

Der Nachmittag für die Seniorinnen und Senioren in der Samtgemeinde Radolfshausen findet in diesem Jahr am Samstag, den 22.06.13, in Seulingen im Rahmen der Festveranstaltung anlässlich des Jubiläums zum 350-jährigen Bestehen des Schützenvereins statt. Wie in den vergangenen Jahren wird auch diesmal ein kostenloser Busfahrdienst aus allen Gemeinden und Ortsteilen der Samtgemeinde angeboten. Die Einzelheiten zum Programmablauf sowie die jeweiligen Abfahrtszeiten der Busse werden in der Mai-Ausgabe von "Wir in Radolfshausen" veröffentlicht. 

Baumpflanzaktion und Frühschoppen am 1. Mai

Heimatverein und Feuerwehr laden zum 1. Mai herzlich zur Baumpflanzaktion mit anschließendem Frühschoppen ein.
Lesen Sie mehr...

Samtgemeinde: Sitzung des Schul-, Jugend- und Kulturausschusses

Die 6. öffentliche Sitzung des Schul- und Jugend- und Kulturausschusses des Rates der Samtgemeinde Radolfshausen in der Wahlperiode 2011 – 2016 findet am Donnerstag, den 07.03.2013, um 16.30 Uhr, im Sitzungssaal des Rathauses in 37136 Ebergötzen, Vöhreweg 10, statt. Es wird auch um die Schulentwicklungsplanung in der Samtgemeinde Radolfshausen gehen.
Lesen Sie mehr...

Ehrenamtliche für Baumpflege

18 Personen aus dem Landkreis Göttingen, darunter auch 2 Waaker Bürgerinnen, bestanden Lehrgang beim Landschaftspflegeverband
Landkreis Göttingen. Gerade hat Reinhard Urner, Vorstandsmitglied des Landschaftspflegeverbandes (LPV) Göttingen den 18 Absolventen des Baumwart-Lehrgangs 2012 im Kreishaus ihre Teilnahmezertifikate überreicht.....

Lesen Sie mehr auf HNA online

Das 1. Waaker Erzählcafè

Bericht von Susanne Goldmann
das-team.jpg
Nach Begrüßung der Ehrengäste durch Moderatorin Margrit Klinger wurde das 1. Waaker Erzählcafè eröffnet. Bürgermeisterin Gabriele Schaffartzik bedankte sich für das Engagement und sagte ihre weitere Unterstützung dem Team zu. „Die Idee kam wie gerufen“, lauteten ihre Worte. Frau Meyer, die Demographiebeauftragte des Landkreises Göttingen sprach ein paar Worte über Erzählcafès im Allgemeinen und drückte ihre Freude über die Eröffnung des 1. Erzählcafès der Samtgemeinde Radolfshausen aus. Aus allen Gemeinden der Samtgemeinde Radolfshausen waren Besucher gekommen. Mit soviel Zuspruch hatte man nicht gerechnet.
(Foto: Team des Waaker Erzählcafés) Lesen Sie mehr...

"Unser Kreis kann Klimaschutz!"

Lokale Auftaktveranstaltung in Radolfshausen am 20.02.2013
Der Landkreis Göttingen hat beim Projektträger Jülich (PtJ) den Antrag auf Förderung der Erstellung eines Klimaschutzkonzeptes gestellt und bewilligt bekommen. Das Klimaschutzkonzept wird in der Zeit vom 01.09.2012 bis zum 31.08.2013 erstellt.
Dazu wird neben der kreisweiten Auftaktveranstaltung, die am 30.01.2013 im Kreishaus stattfindet, in jeder Gemeinde des Landkreises, so auch in der Samtgemeinde Radolfshausen, eine lokale Auftaktveranstaltung zum integrierten Klimaschutzkonzept des Landkreises Göttingen und seiner Gemeinden durchgeführt.
Bürger, die sich informieren und/oder im weiteren Arbeitsprozess mitwirken möchten, sind herzlich eingeladen.
Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 20.02.2013, um 20:00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses, Vöhreweg 10 in Ebergötzen statt. Sie dient der Information über Ziele und Abläufe des Klimaschutzkonzeptes sowie der Sammlung erster Ideen und Interessen an einer weiteren Mitwirkung.
Lesen Sie mehr...

Ergebnisse Landtagswahl 2013

Die Ergebnisse der Landtagswahl am 20. Januar 2013 können Sie hier einsehen: Landtagswahl NDS 2013

Niedersächsische Rettungsmedaille an Ersthelfer

Am 6. April 2012 ereignete sich auf der Bundesstraße 27 zwischen Roringen und Waake ein schwerer Verkehrsunfall. Eine Frau aus Waake war von der Fahrbahn abgekommen und ungebremst mit ihrem Fahrzeug gegen einen Baum geprallt. Das Fahrzeug fing sofort Feuer.
Durch das blitzschnelle Eingreifen zweier Ersthelfer konnten die Frau und ihr damals 2 Monate alter Säugling aus dem brennendem Fahrzeug gerettet werden.
Lesen Sie mehr...

Winterdienst

Schnee, Eis und Glätte: Winterdienst ist Bürgerpflicht

Des Einen Freud, des Anderen Leid: Der Winter ist da und hat auch uns in der Samtgemeinde Radolfshausen fest im Griff. Wie in jedem Jahr und besonders bei schlechter Wetterlage wird gefragt: Wer, wo, wann und wie muss Schnee geräumt und gegen Glättegefahr gestreut werden, um die Sicherheit zu gewährleisten?

Der Grundsatz (Wer): Für das Schneeräumen und das Streuen bei Glätte auf allen öffentlichen Flächen, die an ein Grundstück angrenzen, sind die Eigentümer zuständig und verantwortlich.

Besonders wichtig (Wo): Diese Bürgerpflicht gilt nicht nur für die Gehwege sondern ganz ausdrücklich auch für die Straßen, Wege und Plätze.; sie sind bis zur Mitte der Fahrbahn zu räumen und bei Glätte zu bestreuen.
Gerade die Pflicht der Anwohner, auch in den Wohnstraßen den Schnee bis zur Fahrbahnmitte zu räumen und bei Glätte bis zur Fahrbahnmitte zu streuen, ist vielen Eigentümern nicht bewusst, deshalb wird hierauf ganz besonders aufmerksam gemacht.

Die Zeitregeln (Wann): Die Beseitigung von Schnee und Eis und das Abstreuen bei Glätte ist an Werktagen von 7.00 Uhr bis 21.00 Uhr und an den Wochenenden und den Feiertagen von 9.00 Uhr bis 21.00 Uhr durchzuführen.

Richtig Räumen und Streuen (Wie): Die Wassereinlaufschächte in den Gossen müssen frei gehalten werden, um bei Tauwetter den Abfluss des Wasser zu gewährleisten. Schnee und Eis müssen so gelagert werden, dass der Verkehr auf den Straßen und Fußwegen nicht gefährdet oder behindert wird.

Zum Streuen eignen sich Sand oder vergleichbares abstumpfendes Material. Schädliche Chemikalien dürfen nicht verwendet werden.

Unterstützung durch die Samtgemeinde und die Gemeinden vor Ort: Die Samtgemeinde Radolfshausen setzt im Winter den Unimog des Bauhofes ein, um die besonders gefährlichen Bereiche in den einzelnen Ortslagen (Kurven, Kreuzungen, Gefällestrecken, steile Hänge) zusätzlich zu räumen und zu streuen. Auch einige Gemeinden setzen vor Ort eigenes Personal und eigene Geräte ein, um die Bürgerinnen und Bürger beim Winterdienst zu unterstützen.

Bürgerinnen und Bürger, Gemeinden und Samtgemeinde können gemeinsam dafür sorgen, die Sicherheit vor Schnee- und Eisglätte in den Wintermonaten zu gewährleisten.

Ausführliche Informationen finden Sie in den nachfolgenden Rechtsverordnungen.



Satzung Straßenreinigung





Verordnung über Art und Umfang der Straßenreinigung

Wählerverzeichnis

Bekanntmachung über das Recht auf Einsicht in das Wählerverzeichnis und die Erteilung von Wahlscheinen für die Wahl zum Niedersächsischen Landtag am 20. Januar 2013

1. Das Wählerverzeichnis zur Bundestagswahl für die Wahlbezirke der Samtgemeinde Radolfshausen wird in der Zeit vom 31. Dezember 2012 bis 04. Januar 2013 während der allgemeinen Öffnungszeiten (Montag bis Freitag 09.00 - 12:00 Uhr, Montag bis Mittwoch 14:00 - 15:30 Uhr, Donnerstag 14:00 - 18:00 Uhr in der Samtgemeindeverwaltung Radolfshausen, Rathaus, Vöhreweg 10, Bürgerbüro (Zimmer 7), 37136 Ebergötzen, für Wahlberechtigte zur Einsichtnahme bereitgehalten.

Lesen Sie mehr...

Volkstrauertag

Am kommenden Sonntag, 18. November 2012, findet der Gottesdienst in der Gemeinde Waake um 11 Uhr statt.
Im Anschluss an den Gottesdienst sind alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Waake eingeladen aus Anlass des Volkstrauertags mit den Vertretern der Vereine und Verbände zum Ehrenmal in Bösinghausen zu gehen. Dort wird es zur Kranzniederlegung eine kleine Ansprache geben.

Informationsabend zur Schulentwicklung

Die Samtgemeinde Radolfshausen lädt alle

- Eltern der Kinder bis zum Alter von 10 Jahren
- Lehrerinnen und Lehrer der Grundschulen unserer Samtgemeinde
- Erzieherinnen und Erzieher in unseren Kindergärten

herzlich ein zum Gespräch über die zukünftige Entwicklung der Schülerzahlen und deren Auswirkungen in unserer Samtgemeinde.
Tag: Donnerstag, 08.11.2012
Zeit: 20:00 Uhr
Ort: Dorfgemeinschaftshaus Bergstraße 18, 37136 Ebergötzen

Herr Bürgermeister Wolfgang Wucherpfennig und weitere Referenten werden für Ihre Fragen zur Verfügung stehen. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme.

Mit freundlichen Grüßen
gez. Wolfgang Wucherpfennig
Bürgermeister der Samtgemeinde Radolfshausen

Nachbarschaftshilfe Radolfhausen

BERICHT DER NACHBARSCHAFTSHILFE RADOLFSHAUSEN OKT. 2010 - SEPT. 2012

Aufbau und Konzept
Unter der Federführung der Gleichstellungsbeauftragten fing am 1. Oktober 2010 Brigitte Heipke aus Seeburg an, die Nachbarschaftshilfe (NBH) in der Samtgemeinde Radolfshausen (11 Ortsteile) aufzubauen. Am 1. Januar 2011 ist Petra Jans aus Bernshausen hinzugekommen. Am Anfang stand die Erarbeitung eines Konzepts und die Aufgabe, die NBH bekannt zu machen. So entstand ein Bericht im Göttinger Tageblatt und ein Aufruf an die Mitmenschen, ein Logo für den Wiederkennungswert der NBH zu entwickeln. Nach reger Teilnahme der Mitbürger/innen wurde schließlich im März 2011 ein Logo prämiert. Daraus haben wir einen Flyer entwickelt (Gestaltung, Papierauswahl, Druck und Falten), der im Mitteilungsblatt „Wir in Radolfshausen“ an jeden Haushalt verteilt wurde. Weiterhin liegen die Flyer in den einzelnen Gemeinden, Arztpraxen und Geschäften usw. aus. Der Flyer beschreibt die NBH und hat einen Teil zum Abtrennen für Helfer/innen und Hilfesuchende. Eine Rubrik auf der Internetseite der Samtgemeinde Radolfshausen wurde mit Nachrichten und Berichten über die NBH eingerichtet.

Lesen Sie mehr...

Demographischer Wandel

Informationen zu einer Projektstudie über den demographischen Wandel und seine Auswirkungen auf die Samtgemeinde Radolfshausen und den Landkreis Göttingen können Sie hier einsehen: www.radolfshausen.de

Beseitigung von Laub und Reinigung der Gossen

Aufgrund der fortschreitenden Jahreszeit weist das Ordnungsamt der Samtgemeinde Radolfshausen darauf hin, dass sich die Straßenreinigungspflicht bis zur Fahrbahnmitte erstreckt und auch die Beseitigung des Laubes und die Reinigung der Gossen umfasst. Das auf befestigten Verkehrsflächen befindliche Laub kann die Verkehrssicherheit beeinträchtigen und zu einer Gefährdung der Verkehrsteilnehmer führen. In stark verschmutzten Gossen kann Regenwasser nicht mehr in die Regenwasserkanäle abgeleitet werden. Reinigungspflichtig sind alle Eigentümer deren Grundstücke an die öffentlichen Straßen angrenzen. Auch Eigentümer deren Grundstücke durch einen Graben, einen Grünstreifen, eine Mauer, eine Böschung oder auf andere Weise von der Straße getrennt sind, obliegt die Reinigungspflicht. Alle Reinigungspflichtigen werden gebeten, vor ihrem Grundstück heruntergefallenes Laub zu beseitigen und die Gosse sauber zu halten. 

Schiedsmann in der Samtgemeinde

Schiedsmann Holger Bährens wurde im Frühjahr dieses Jahres vom Samtgemeinderat für weitere fünf Jahre zum Schiedsmann der Samtgemeinde Radolfshausen gewählt. Damit kann er seine bisherige Amtszeit, die im Juli 2012 ausläuft, ununterbrochen fortsetzen. Herr Bährens ist bereits seit 2002 als Schiedsmann in der Samtgemeinde tätig und konnte in dieser Zeit schon häufig zur Streitschlichtung beitragen. Schiedspersonen werden in den Bereichen des Zivil- und des Strafrechts tätig und können von den Streitparteien angerufen werden. In bestimmten Streitfällen ist eine Schlichtungsverhandlung durch die Schiedsperson Voraussetzung für einen weiteren Gang zum Amtsgericht. Herr Bährens wohnt in Holzerode und ist unter Telefon 05507 / 1769 oder unter der E-Mail-Adresse holgerbaehrens@web.de zu erreichen. Als stellvertretende Schiedsperson ist Frau Monika Reinecke aus Bösinghausen tätig. 

Rentenberatung im Rathaus der Samtgemeinde bereits am 20.06.2012

Die Rentenberatung im Monat Juni wurde um einen Tag vorverlegt und findet statt am Mittwoch, 20. Juni 2012, von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr in der Samtgemeinde.

GT: "Entscheidung zu Schulen in 2013."

Göttinger Tageblatt am 11. Mai 2012

Bleibt nur eine Schule bestehen oder alle vier? Oder ist der komplette Neubau einer Schule die Lösung für die Zukunft? Darüber wird derzeit in der Samtgemeinde Radolfshausen nachgedacht. Schulentwicklungsplanung heißt der Prozess, angestoßen im Dezember 2011, in dem diese Möglichkeiten diskutiert werden.
Lesen Sie weiter auf GT-online

Nachbarschaftshilfe Radolfshausen

Informationen zur Nachbarschaftshilfe auf der Homepage der Samtgemeinde Radolfshausen hier.
Informationsflyer (pdf): Flyer Nachbarschaftshilfe
Sprechzeit Nachbarschaftshilfe im Rathaus, Raum 9: Do. 9.00-11.00 Uhr und 17.00-18.00 Uhr; Tel.: 05507/9678-14 oder täglich unter Tel.: 05507/9678-0 oder Mobil: 0175/79 04 60 9
email:nachbarschaftshilfe@radolfshausen.de

Rentenberatung

Bereits seit Februar 2012 finden wieder regelmäßige Sprechtage durch die Versichertenberaterin der Deutschen Rentenversicherung im Rathaus der Samtgemeindeverwaltung statt.
Als Ansprechpartnerin steht Frau Ulrike Schoofs-Aue jeden 3. Donnerstag im Monat in der Zeit von 16.00-18.00 Uhr zur Verfügung, die Sprechzeiten finden im Rathaus im Zimmer Nr. 10 (kleines Sitzungszimmer) statt.
Beratungstermine im Jahr 2012:
16.02., 15.03., 19.04., 21.06., 19.07., 16.08., 20.09., 18.10., 15.11., 20.12.
Außerhalb der Sprechzeit ist Frau Schoofs-Aue telefonisch unter der Telnr. 05507/658 zu erreichen. 

Rentenberatung der Deutschen Rentenversicherung

Ab Februar 2012 finden wieder regelmäßige Sprechtage durch die Versichertenberaterin der Deutschen Rentenversicherung im Rathaus der Samtgemeindeverwaltung statt. Als Ansprechpartnerin steht Frau Ulrike Schoofs-Aue jeden 3. Donnerstag im Monat in der Zeit von 16.00-18.00 Uhr zur Verfügung, die Sprechzeiten finden im Rathaus im Zimmer Nr. 10 (kleines Sitzungszimmer) statt. Beratungstermine im Jahr 2012: 16.02., 15.03., 19.04., 21.06., 19.07., 16.08., 20.09., 18.10., 15.11., 20.12. Außerhalb der Sprechzeit ist Frau Schoofs-Aue telefonisch unter der Tel. 05507/658 zu erreichen. 

Realsteuerhebesätze in Waake

Die Realsteuerhebesätze in Waake und zum Vergleich die der Mitgliedsgemeinden der Samtgemeinde Radolfshausen können Sie hier einsehen:
Lesen Sie mehr...

Das neue Niedersächsische Gaststättengesetz

Wie sie bereits Veröffentlichungen in der Presse entnehmen konnten, tritt zum 01.01.2012 das neue Niedersächsische Gaststättengesetzt in Kraft. Nach dem neuen Gaststättengesetz ist ab dem 01.01.2012 die Aufnahme eines Gaststättenbetriebes auf dem Gebiet der Samtgemeinde Radolfshausen bei der Samtgemeindeverwaltung anzuzeigen. Diese Regelung gilt ebenfalls für die Abgabe von zubereiteten Speisen und Getränken, die nur zeitlich befristet aus besonderem Anlass erfolgt, wie z. B. im Rahmen von Osterfeuern, Kirmesveranstaltungen oder anderen öffentlichen Festen (ehemals Gestattung).
Lesen Sie mehr...

Informationen für Hundebesitzerinnen und Hundebesitzer

Hier finden Sie Informationen der Samtgemeinde Radolfshausen über die Regelungen des niedersächsischen Gesetzes über das Halten von Hunden (NHundG): Merkblatt_NHundG_fuer_Hundebesitzer